Donnerstag, 12. Juli 2018

12. Juli - Zitat Dr. Hawkins:

"F: Die Attraktionen der Welt erscheinen endlos. Ist es wirklich sicher, dorthin zu gehen? Ich möchte oft einfach flüchten.
A: Die Attraktionen sind nicht in der Welt, sondern reflektieren projizierte Werte und die Erwartung von Belohnung der Ego-Befriedigungen. Tatsächlich stammt Freude aus dem Innern und ist von äußeren Gegebenheiten unabhängig. Vergnügen hängt mit dem zusammen, was geschätzt und geachtet wird. Viel an projiziertem Wert stammt aus der Einbildung, und Werte reflektieren Wünsche. In Wirklichkeit ist nichts wertvoller als spirituelle Erfüllung."
 

Ich lasse los...

- im Außen nach Erfüllung zu suchen.
- immer unterwegs und auf der Suche nach Spaß, Abenteuer und Abwechslung zu sein.
- ganz in der äußeren Welt verhaftet zu sein.
- die Überzeugung, dass ich nur diese äußere Realität habe, um mich dort auf dem "Jahrmarkt der Möglichkeiten" zu erproben.
- Zielen hinterherzujagen, um dann immer wieder festzustellen, dass ich auf diesem Weg nicht glücklich werde.
- das Gefühl, dass ich in der äußeren Welt etwas erreicht haben muss, um wert-voll zu sein.
- meine Unzufriedenheit, wenn ich immer wieder spüre, wie wenig mich die Jagd nach der Erfüllung meiner Wünsche wirklich persönlich weiterbringt.
- meine Angst vor dem Stillstand und die damit verbundene Hetze und Überaktivität in meinem äußeren Lebenskontext.

Und ich öffne mich...

- und ziehe mich aus der äußeren Welt der Erscheinungen mehr und mehr in mein Innerstes zurück, immer dann, wenn ich mich dort draußen verloren und völlig überfrachtet fühle.
- und sinke in die Neutralität meines puren (Leer-)SEINS, indem ich mich ganz auf meine Atmung konzentriere und mich von meinen Gedanken so weit distanziere, dass es mir gelingt, für kurze Augenblicke ganz leer und dadurch mit dem NICHTS und ALLES der QUELLE DES LEBENS verbunden zu sein.
- und schaue dankbar auf mein Leben, damit ich den roten Faden dahinter und meine eigene (spirituelle) Entwicklung/mein (inneres) Wachstum erkennen kann.
- für mein wunschloses SEIN, das sich in meinem Leben mehr und mehr verankert, indem ich alles übergebe, loslasse und mich von GOTT/der GÖTTLICHEN MUTTER/der QUELLE inspirieren und führen lasse.
- und beende die Suche im Außen und komme in meinem Herzen wieder GANZ an.

Was kann es Schöneres und Erfüllenderes geben, als mich von der QUELLE DES LEBENS geliebt und liebevoll begleitet zu fühlen.

Und dafür öffne ich mich,
den Weg nach innen wähle ich,
der QUELLE DES LEBENS diene ich,
und für mein von äußeren Gegebenheiten (weitgehend) unabhängiges Leben
DANKE ich

- und kehre glücklich zu meinem SELBST(-Bewusstsein) heim und bin erfüllt von einer so großen bedingungslosen Liebe, dass mich selbst mein einfaches und jenseits der Bühne des Jahrmarktes der Möglichkeiten stattfindendes LEBEN zutiefst dankbar und demütig macht.

Ein dicker Kuss an die QUELLE. 😘

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>