Sonntag, 8. Juli 2018

08. Juli - Zitat Dr. Hawkins:

"Probleme können nicht auf ihrer eigenen, gemessenen Bewusstseinsebene gelöst werden, sondern nur durch Fortschritt auf die nächst höhere Ebene."

Ich lasse los...

- die Überzeugung, dass ich schon an meinem (spirituellen) Ziel angekommen bin.
- zu glauben, dass mein/e Problem/e sowieso gar nicht lösbar ist/sind.
- pausenlos zu problematisieren, weil ich es nicht anders kenne.
- mich - vor allem dadurch - als "Opfer" meiner Lebensumstände zu fühlen und (im schlimmsten Fall) in Depressionen zu versinken.
- den ganzen Ärger und die Resignation in der Situation, unter der ich (momentan) leide.
- mich selbst und/oder andere anzuklagen in der Vorstellung, dass ich versage/versagt habe, wenn ich das Problem nicht aus eigener Kraft lösen kann.
- GOTT anzuklagen, wenn ER/SIE mir nicht genauso (und möglichst schnell) hilft, wie ich mir das vorstelle.
- die Angst vor dem Kontrollverlust, wenn ich mir eingestehe, dass ich in Wirklichkeit vollkommen hilflos und - in Bezug auf mein Problem - mit meinem Latein am Ende bin.
- jeden Druck, auf der Skala des Bewusstseins (die in den meisten Büchern von Dr. Hawkins enthalten und die Grundlage seiner Ausführungen ist) so schnell wie möglich "aufzusteigen".
- mich jedem inneren Fortschritt zu verweigern und aus Gewohnheit und zur Sicherheit an den "alten Zöpfen" festzuhalten (Ein gutes Beispiel dafür ist der uns im Rahmen der großen Kirchen eingeprägte Satz: Herr, ich bin nicht würdig, dass du eingehst unter mein Dach...!; Anmerk. Charlotte).

Und ich öffne mich...

- und trete einen Schritt zurück, damit ich mich von meinem Tunnelblick befreien kann.
- und mache mir bewusst, dass ich dieses Problem vielleicht auch deshalb habe, damit ich eine neue Erfahrung machen und entweder (am besten mit Releasing!!! 😎) loslassen und/oder ALLES der QUELLE DES LEBENS übergeben kann.
- und erfasse, dass mein "Problem" unter Umständen das Resultat meines begrenzten Denkens und möglicherweise wirklich nur ein Produkt der stetig plappernden Gedanken in meinem Kopf, dem "Firmensitz meines Egos", ist.
- und bitte die QUELLE DES LEBENS, mich zu unterstützen und mir einen Ausweg zu zeigen, der sich dann - wenn ich wirklich LOSLASSE - aus meinem Herzen heraus (in oft sehr ungewöhnlicher Weise) vor mir auftun kann.
- für den Weg des Herzens, der ein Weg des inneren Entwickelns und - je mehr ich loslasse - des stetig wachsenden Bewusstseins ist.
- der QUELLE DES LEBENS uneingeschränkt zu vertrauen und mich von allen alten blinden Flecken zu lösen, damit ich den neuen Morgen sehen und mein "Problem" vielleicht plötzlich in einem ganz anderen, neuen Licht sehen kann.

Und dafür öffne ich mich,
für den Weg des inneren Wachstums und Fortschrittes entscheide ich mich,
von meinem (mir so vertrauten) Problembewusstsein löse ich mich,
und für mein dadurch sehr viel leichteres, weil sinn-erfülltes Leben
DANKE ich

- und bitte GOTT/die QUELLE DES LEBENS, mich mit in SEIN/IHR Boot zu holen auf dem Fluss des Lebens, der uns den neuen Ufern meines wachsenden Bewusstseins sanft (und manchmal auch nicht so sanft) entgegenträgt.

Nicht zu hoch hinaus, dafür aber immer TIEFER. Dorthin, wo mein Herz zuhause ist und ich GOTTES Herzblättchen bin.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>