Mittwoch, 30. Mai 2018

30. Mai - Zitat Dr. Hawkins:

"Es ist hilfreich, sich daran zu erinnern, dass weder Wahrheit noch Erleuchtung etwas ist, das gefunden, gesucht, erreicht, gewonnen oder besessen werden kann. Die unendliche An-Wesenheit ist immer anwesend, und ihre Erkenntnis ergibt sich von selbst, sobald die Hindernisse, die dieser Verwirklichung im Wege stehen, ausgeräumt sind. Es ist deshalb nicht notwendig, die Wahrheit zu studieren, sondern lediglich das, was irreführend ist, loszulassen. Die Wolken hinweg zu ziehen, bewirkt nicht, dass die Sonne scheint, sondern offenbart lediglich das, was bisher verborgen war. Mit anderen Worten: Spirituelle Arbeit ist in erster Linie damit verbunden, das, was man zu wissen glaubt, für das Nicht-Gewusste aufzugeben. Dafür erhält man das Versprechen jener, die das bereits getan haben, dass die Anstrengung sich am Ende mehr als lohnt."

Ich lasse los...

- die ganze alte Angst, in mein Herz zu gehen und die Programmierung, dass ich dort etwas finde, das keine Liebe verdient und/oder von den anderen nicht verstanden wird.
- die Überzeugung, im Besitz einer Wahrheit zu sein, die mich den anderen voraus sein (oder hinterher hinken) lässt.
- alles, was mich verwirrt und/oder mir Angst macht.
- meine große Angst vor spiritueller Einsamkeit, wenn ich meinen Weg weitergehe.
- alle Vorstellungen, die ich von GOTT und "seinen Erwartungen an mich" habe.
- mein Wissen zu verteidigen in der Überzeugung, dass ich es mir hart erarbeitet habe.
- Kampf, Ehrgeiz, Stress und Druck auf meiner Suche nach einer Erkenntnis und Wahrheit, die sich mir - gerade dadurch - nicht wirklich erschließt.
- meinen Ärger, die An-Wesenheit GOTTES (gar) nicht zu spüren.
- zu glauben, dass ich Erleuchtung nur auf dem Weg des Wissens und des Studiums der Wahrheit erfahre.
- die Überzeugung, dass ich nur auf der Basis von Wissen und Verstand sicher und dem Leben (mehr) gewachsen bin.

Und ich öffne mich...

- für eine größere Weite meines Bewusstseins, indem ich (immer wieder) alles aufgebe und der QUELLE DES LEBENS übergebe, was ich zu wissen glaube.
- und halte ALLES für möglich.
- für das absichtslose Schauen.
- für all das, was tief in mir verborgen liegt - in größtmöglicher Neutralität und unabhängig davon, was es ist.
- und nehme die Herausforderung an, mir auch all dasjenige zuzumuten, das ich bisher nicht anschauen wollte - auch wenn ich dann vielleicht nicht mehr nur gut, aber dafür viel weniger selbstgerecht bin.
- darauf zu vertrauen, dass die WAHRHEIT GOTTES mich findet, wenn ich den Weg des Loslassens aus dem Herzen heraus weitergehe.
- mich damit auszusöhnen, dass ich das Licht am Ende des Tunnels angesichts immer neuer Herausforderungen oft nicht sehen und dann auch nicht mehr darauf zugehen kann.
- und vertraue darauf, dass mich gerade DAS, was ich NICHT weiß, immer dann findet, wenn ich mit meinem Latein am Ende bin (und kapituliere!).
- das Leben als ein Mysterium zu begreifen.
- und lasse los, und das Leben trägt mich immer weiter... bis es mich (vielleicht eines Tages) GANZ und spürbar (auf Händen) trägt.

Und dafür öffne ich mich,
dem tief in mir Verborgenen überlasse ich mich,
durch Loslassen mit Releasing entwickele ich mich,
und für mein wachsendes erweitertes Bewusstsein
DANKE ich

- getragen von der Liebe der EINEN QUELLE und mehr und mehr FREI.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>