Freitag, 9. März 2018

09. März - Zitat Dr. Hawkins:

"Wirkungsvolle spirituelle Bemühung ist die Folge von Beständigkeit und Ausdauer und nicht von enthusiastischen Anfällen und Ausbrüchen."

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich meinen spirituellen Eifer immer noch verstärken muss.
- die Erwartung, dass mit der Erleuchtung ein dauerhaftes Gefühl enthusiastischer Freude einhergeht.
- die Verunsicherung, nicht zu wissen, wann ich mich der QUELLE nähere und wann nicht, und alles, was ich über Zustände von Erleuchtung gehört und gelesen habe (Vorsicht mit selbsternannten Gurus und "Meistern", die Euch so etwas versprechen oder in Aussicht stellen!!!).
- die Überzeugung, dass ich mir nur mit ganz viel Mühe und unter Schmerzen der Nähe und LIEBE GOTTES sicher sein kann.
- die Überzeugung, dass ich eine neue (möglichst exotische) Religion brauche, um mich auf den "Pfad der Erleuchtung" zu begeben.
- alles andere zurückzustellen und nur noch einem Gefühl von Extase und Entrückung hinterher zu laufen, das mich weit fort von meinem Lebensalltag bringt (und wenn es dumm läuft, in die Psychiatrie...).

Und ich öffne mich...

- mit mir und meiner persönlichen Art spirituellen Bewusstseins und meinem persönlichen (auch spirituellen) Weg zufrieden zu sein.
- mich jederzeit in der Tiefe meines Herzens an GOTT/die QUELLE DES LEBENS zu wenden und mein Vertrauen in IHN/SIE zu stärken.

- für das ganz normale Alltagsleben erreichbar zu bleiben (unser Leben findet genau dort statt, wo wir stehen und nicht in irgendwelchen Bergklöstern und/oder Ashrams*, in denen wir dann nach der einzig wahren Lehre suchen...).
- alles so anzunehmen, wie es ist und mich in Gelassenheit, Neutralität und Vertrauen zu üben - in eine allmächtige SCHÖPFERQUELLE, die mich führt und mich immer wieder aufrichtet, wenn ich gestolpert, gefallen und manchmal am Verzweifeln bin.
- für die warme Flamme in meinem Herzen, der ich mich immer wieder zuwenden und annähern will und darf und kann.

Tag für Tag gehe ich meinen Weg und nehme mein Leben an, so wie es ist - ohne Wenn und Aber.  Ich realisiere, dass alles, wirklich ALLES, Ausdruck einer GÖTTLICHEN ORDNUNG ist, der ich mich jederzeit anvertrauen kann, immer und immer wieder, und weil ich es aus eigener Entscheidung so will (niemand zwingt uns, zumindest nicht hier in Europa - GOTT sei es gedankt!!!).

Und dafür öffne ich mich,
für Beständigkeit und Ausdauer entscheide ich mich,
vor den Versuchungen meines Egos schütze ich mich,
von der Sucht nach enthusiastischen GOTTES- und LICHTERFAHRUNGEN verabschiede ich mich,
und für die Erfahrung der stillen, vertrauensvollen Verbundenheit mit der GÖTTLICHEN QUELLE
DANKE ich

- wohlwissend: Der Weg ist das Ziel. Und es zählt jeder einzelne Schritt, den ich ausdauernd und voller GOTTVERTRAUEN gehe.

Schritt für Schritt gehe ich weiter - und finde zurück zu meinem GÖTTLICHEN SELBST, in Ruhe und Frieden, einfach, sanft und schlicht.

Die Stille ist das Atemholen der Welt (Zitat v. Friedel-Marie Kuhlmann).

In Stille wachse ich.

DANKE und

SO HAM.

* Das sind nur zwei Beispiele dafür, wohin es viele Menschen treibt, weil sie meinen, mit den christlichen Kirchen abrechnen zu müssen. Aus meiner Erfahrung als System-Aufstellerin sind die eigenen - auch spirituellen Wurzeln - allerdings unverzichtbar, um eben nicht abzuheben und im eigenen Leben verankert zu bleiben. Und wenn ich Christin bin, weil mein Elternhaus christlich geprägt war, heißt das noch lange nicht, dass ich mit allem, was die Amtskirche verfügt oder als Dogma postuliert, einverstanden sein muss. Aber im christlichen "Stil" zu leben, hat mir schon immer geholfen... (Anmerk. Charlotte)


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>