Montag, 5. März 2018

05. März - Zitat Dr. Hawkins:

"Im Leben zu gewinnen, bedeutet, die Besessenheit von der Suche nach einem "Schuldigen" aufzugeben..."

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich im Leben zu kurz gekommen bin.
- das Gefühl, in der Opferrolle gefangen zu sein.
- meine Verzweiflung darüber, dass ich weder mir selbst, noch anderen vergeben kann.
- die Angst, selbst als Schuldige/r dazustehen.
- die Gewohnheit, meine Schuldgefühle auf andere zu projizieren und sie dann anzuklagen, auch  für Fehler und Versäumnisse, die eigentlich meine eigenen (gewesen) sind.
- regelrecht besessen zu sein von der Suche nach einer/m Schuldigen.
- meinen großen Ehrgeiz, immer im Recht zu sein.
- andere ins Unrecht zu setzen, damit ich mich aufgewertet fühlen kann.
- den Ärger auf all die vielen, die mir (vermeintlich) Lebenszeit und -kraft gestohlen haben.
- meine zwanghafte Gewohnheit, immer wieder zurückzuschauen und im Selbstmitleid zu zerfließen, auch weil ich nichts mehr von dem, was ich positiv wie negativ erfahren habe, ungeschehen machen kann.
- und im Gegenzug: für alles selbst die Schuld zu übernehmen, weil ich immer noch glaube, dass ich der LIEBE GOTTES niemals würdig (gewesen) bin...

Und ich öffne mich...

- mich selbst und die anderen durch die Augen von Mitgefühl und Liebe anzuschauen.
- und löse mich von der ganzen Überverantwortung für das, was andere entscheiden und/oder aus sich machen.
- und übernehme Verantwortung nur für mich.
- zu meinen Schwächen und Fehlern zu stehen, mit der Vergangenheit abzuschließen und daraus zu lernen.
- GOTT zu bitten, mir zu helfen, dass ich alle diese alten Türen - so friedvoll wie möglich - schließen kann (und sie dürfen jetzt durchaus auch von den anderen geschlossen werden; denn dann fühlen diese sich ihrerseits im Recht und lassen uns in Ruhe...).
- mir selbst und den anderen nachzusehen, dass wir in unserem Menschsein fehlbar sind (und auch immer fehlbar bleiben; zumindest soweit wir unser Denken und Handeln auf dieser Ebene noch reflektieren).
- mich mit allen anderen in eine Reihe zu stellen und dort, wo es möglich und/oder nötig ist, zu einem offenen und ehrlichen Austausch einzuladen.
- und beende die Suche nach einer/m Schuldigen und lerne - auch dadurch -  das Leben so zu nehmen und zu schätzen, wie es Tag für Tag ist.

JETZT übernehme ich die Verantwortung für mein Leben und für alles, was dazu gehört. Ich erlaube mir, authentisch zu sein und bedingungslos zu mir und allen meinen Schwächen und Stärken zu stehen.
Ab sofort bin ich bereit, endgültig erwachsen, ganz wach und mit meinem göttlichen Wesenskern - mit GOTTES HILFE -  wieder verbunden zu sein. Ich schließe Frieden - mit mir, meinem Umfeld und allen Opferrollen, die ich auch selbst noch innehatte, bis ich JETZT aufgewacht bin.

Danke, liebes LEBEN, für dieses "Erwachen", das ein bisschen anders ausgefallen ist, als ich es mir in meinen spirituellen Höhenflügen vorgestellt habe.  Aber jetzt fühlt es sich richtig an. Und so was von wach, bodenständig und herrlich normal. Und wie (be-)frei(t) ich mich fühle... und erleichtert. Alles ist gut, so wie es ist. Und ich natürlich auch...

Und dafür DANKE ich besonders (ever!!!).

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>