Samstag, 3. März 2018

03. März - Zitat Dr. Hawkins:

"Unterbrechung des Lebensflusses durch unerwartete Ereignisse erschafft Angst vor der notwendigen Neuausrichtung, die eine wichtige Entscheidung erfordern kann. Es ist wichtig zu wissen, dass spirituelle Forschung aufzeigt, dass alles Leiden und alle gefühlsmäßige Pein aus Widerstand herrührt. Die Heilung verläuft durch Übergabe (surrender) und Akzeptanz, die den Kummer erleichtern."

Ich lasse los...

- meinen Widerstand gegen alles, was ich nicht kontrollieren kann.
- die ganze alte Angst, vertraute Wege zu verlassen.
- den Widerstand, Ziele und Vorstellungen aufzugeben, aus denen ich bisher (vermeintlich) Kraft geschöpft habe.
- alles, woran ich festhalte, um nicht ganz alleine und ohne klare Perspektive dazustehen.
- den Widerstand, mir einzugestehen, dass ich ein Kontroll-Freak und mit meinem Latein am Ende bin.
- die panische Angst vor allem, was neu und nicht berechenbar ist.
- meine Vorbehalte, die aus Widerständen resultieren.
- die Angst vor plötzlichen Schicksalsschlägen und meiner damit verbundenen Hilflosigkeit.

Und ich öffne mich...

- und trete einen Schritt zur Seite, damit die QUELLE DES LEBENS in mir und in meiner leeren Mitte den Prozess des Loslassens, der Übergabe und der Akzeptanz in Bewegung setzen kann.
- und lasse alles geschehen, was sich in mir und um mich herum verändern will.
- und vertraue dem LEBEN und seiner GÜTE.
- und überlasse mich - ohne Wenn und Aber - der Neuausrichtung, jetzt wo ich mit der Unterbrechung meines Lebensflusses durch unbekannte Ereignisse oder auch ein bestimmtes Ereignis ausgesöhnt bin.
- und beobachte und werde ganz neutral an der Veränderung.
- und akzeptiere, dass dieser Einschnitt in meinem Leben offensichtlich notwendig und in Wirklichkeit eine Chance zum Kapitulieren, Übergeben und  innerem Wachstum ist.
- für die nun notwendigen Entscheidungen und Veränderungen, denen ich jetzt - wo ich alle Widerstände GOTT/der QUELLE DES LEBENS übergeben habe - ruhig und gelassen entgegensehen kann.
- und vertraue darauf: Mein Herz kennt den Weg. Ich lege alles in GOTTES HAND und bitte um Unterstützung und Heilung in allen Bereichen, in denen ich die Neuausrichtung immer noch (z.B. aus Angst vor den Folgen) blockieren will.
- und akzeptiere, dass sich hier eine Tür (plötzlich) geschlossen und mich ein (oft radikaler) Neubeginn zum Umdenken gezwungen hat.

Und auch wenn es mir schwer fällt: JETZT stimme ich zu - mit allen Konsequenzen und mit einem tiefen GOTTVERTRAUEN.

Und dafür öffne ich mich;
für die Neuausrichtung entscheide ich mich;
von allen (alten) Widerständen löse ich mich;
und für mein dadurch entspannteres Leben
DANKE ich

- und genieße die FREUDE am Mit-dem-Leben-in-EINKLANG-SEIN.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>