Montag, 26. Februar 2018

26. Februar - Zitat Dr. Hawkins:

"Niemand ist ´gezwungen´, beim Auftauchen einer negativen Erinnerung Ärger zu fühlen, und keiner muss sich in ein Gedankenfeld von Angst hinsichtlich der Zukunft einklinken. Das sind nur Optionen. Der Geist (mind) ist wie ein Fernsehapparat, in dem verschiedene Kanäle zur Auswahl laufen, und kein Mensch muss einer bestimmten gedanklichen Versuchung folgen. Man kann dem Reiz erliegen, sich selbst zu bedauern, oder ärgerlich oder besorgt zu sein. Die heimliche Anziehungskraft all dieser Wahlmöglichkeiten besteht darin, dass sie einen inneren Ausgleich oder eine heimliche Befriedigung bieten, die die Gedanken des Geistes anziehen."

Wir haben also die Wahl zu entscheiden, ob wir einem negativen Gefühl Raum in uns geben oder nicht... Das ist aber nicht immer so, und am Anfang noch fast unmöglich, weil wir ja in unseren Mustern und eingeübten Verhaltensweisen i.d.R. ziemlich festgefahren und gefangen sind. Releasing war und ist für mich dabei das Instrument der Wahl, um sich aus diesen Programmen und Konditionierungen zu lösen. Denn Dr. Hawkins spricht immer wieder vom Loslassen, kannte aber Releasing als Methode noch nicht... Die Lindwalls als Pioniere der Releasing-Therapie allerdings kannten die Bücher von Dr. Hawkins und wussten, dass dessen Lehre nach Releasing verlangt. Ihrem Andenken fühle ich mich mit diesem Blog verbunden, der die beiden wunderbaren Mosaiksteine auf so hilfreiche Weise vereint - in großer Dankbarkeit dafür, dass ich den Lindwalls auch persönlich begegnen durfte (Anmerk. Charlotte).

Ich lasse los...

- immer wieder andere für meine Probleme verantwortlich zu machen.
- die Vorstellung, dass ich in meinen negativen Gefühlen der Wut, des Ärgers und der Angst dauerhaft gefangen bin.
- die (alte) Gewohnheit, mich selbst als Opfer darzustellen und die Befriedigung zu genießen, dadurch im Zentrum der Aufmerksamkeit meines Umfeldes zu stehen.
- meine eigenen Ziele zu maskieren und mich klein und bedürftig zu fühlen, damit mir geholfen wird.
- alle Abhängigkeiten und die (kindliche) Vorstellung, aus eigener Kraft nicht überlebensfähig zu sein.
- die Angst, nicht mehr geliebt und/oder unterstützt zu werden, wenn ich nicht mehr schwach und bedürftig bin.
- meine Angst/Ängste vor der Zukunft.
- meinen Ärger über meine Fehler in der Vergangenheit.
- meinen Ärger auf die Vergangenheit bzw. auf Menschen und Situationen, über die ich mich geärgert habe.
- meinen negativen Gedankengängen zu folgen.

Und ich öffne mich...

- und übernehme Verantwortung nur für mich - und meine Gefühle!
- und wähle die Gedanken und Gefühle, die mich aufrichten und aus der Verletztheit meines kleinen Ichs herausholen.
- und steige aus allen Opfer- und Täterrollen aus - Schritt für Schritt, wann immer ich sie bemerke.
- und wähle Mitgefühl und das Gedankenfeld von Ausgewogenheit und Neutralität.
- und entscheide mich, alle unerlösten negativen Seelenerinnerungen systematisch loszulassen (denn genau das ist das klassische Betätigungsfeld von "Releasing"...!!!) und ihre negative emotionale Ladung der QUELLE des Lebens zu übergeben.

Und dafür öffne ich mich,
für Zuversicht und das Vertrauen in eine liebende QUELLE entscheide ich mich,
den Versuchungen meines Egos widerstehe ich,
und für die von dem Ehepaar Lindwall entwickelte, wunderbare Releasingarbeit
DANKE ich

- und werde von der Anhaftung an negative Programme und Projektionen (im Laufe der Zeit) GANZ frei.

Nur mein Herz kennt den Weg - mit Releasing zurück an den Ursprung meines Wesens, das mit der  bedingungslosen LIEBE GOTTES schon immer verbunden gewesen war, ist und bleibt.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>