Sonntag, 24. Dezember 2017

24. Dezember - Zitat Dr. Hawkins:

"Die Person, die inneren Frieden gefunden hat, kann nicht mehr eingeschüchtert, kontrolliert, manipuliert oder programmiert werden. In diesem Zustand ist man gegenüber den Bedrohungen der Welt unverwundbar und hat deshalb sein Leben gemeistert."

Ich lasse los...

- die Angst, dass ich immer wieder zurückfalle und aus meiner Mitte herausgeworfen werde.
-  die Vorstellung, dass ich unfähig bin, überhaupt (immer) friedlich zu sein.
- die ganzen Druck, den ich immer erst bemerke, wenn die Explosion/ein Wutausbruch nicht mehr zu verhindern ist.
- den ganzen Ärger auf mich selbst und meine Unfähigkeit, mich immer wieder aus dem Druck herauszunehmen.
- die Wut auf andere, die ihren Frieden gefunden und - in meiner Überzeugung - viel weniger leisten/geleistet haben.
- den ganzen Teufelskreis von Stress, Druck, Ärger, Wut, Hilflosigkeit und Erschöpfung.
- die Hoffnungslosigkeit in der Vorstellung, dass es für mich sowieso keinen Ausweg aus diesem Teufelskreis gibt.
- die Überzeugung, dass es harte und langwierige Seelen-(Loslass-)arbeit braucht, bis ich überhaupt inneren Frieden erfahren kann.

Und ich öffne mich...

- und bete in Stille: Lieber GOTT, lass mich DIR nahe sein - in jedem Atemzug, in jedem Wort, in jedem Schritt, vom Morgen bis zum Abend und für IMMER.
- für die Heiligste aller Nächte, in der das Licht der LIEBE GOTTES in Gestalt eines kleinen Kindes in einer einfachen Krippe liegt.
- für einen Moment der tiefen Achtsamkeit und Verbundenheit mit diesem Kind, das die Herzen der Menschen vor mehr als 2000 Jahren genauso berührt hat wie hier und heute.
- und schließe Frieden auch mit mir - und erfreue mich an dem, was wirklich zählt.
- für den Zauber der heiligen Weih-Nacht und lasse ES geschehen, dass die Rosenknospe in meinem Herzen/mein "Ros´" entspringt und erblüht...

Und dafür öffne ich mich,
in der Stille lausche ich,
meinen inneren Frieden finde ich,
und für dieses einzigartige Fest der Liebe
DANKE ich

- und kehre heim an den Tisch der Menschen, mit denen ich froh und dankbar diesen ganz besonderen heiligen Tag feiern kann.

Gesegnete Weihnachten!!! All-überall.

DANKE, geliebte QUELLE, und

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>