Freitag, 22. Dezember 2017

22. Dezember - Zitat Dr. Hawkins:

"Die absolute Subjektivität offenbarter Wahrheit schließt jede Erörterung oder Unsicherheit aus, die einzig vom Ego stammen könnten. Wenn das Ego in sich zusammenfällt, hört das Argumentieren auf und wird durch Stille ersetzt. Zweifel ist das Ego."

Ich lasse los...

- überall dort, wo ich noch Zweifel an der stetigen Präsenz der WAHRHEIT GOTTES habe.
- die letzten Zweifel am Wirken GOTTES und die Überzeugung, dass ich getrennt von IHM/IHR bin. 
- das Gefühl, auf der Stelle zu treten und pausenlos zu diskutieren und zu debattieren, weil ich diesen Zustand um jeden Preis aufbrechen und dem Gefühl der Unsicherheit und des Stillstandes so schnell wie möglich entkommen will.
- überall dort, wo ich noch gegen mein stetig manipulatives Ego kämpfe, das mich mit immer neuen Argumenten in immer neue Konflikte verstrickt.
- überall dort, wo ich meinem Ego zugehört und den Eindruck gewonnen habe, dass es mein Verstand viel besser weiß als mein Herz.
- meine letzten Widerstände, GANZ loslassen und meinen bislang dominanten Verstand einfach zu verabschieden bzw. ihn in den Hintergrund und mein Herz ins Zentrum meines Bewusstsein treten zu lassen.
- der Stimme meines Egos einfach nicht mehr zuhören und immer schneller zu erkennen, wann und wo ich wieder oder doch noch in den pausenlosen Gedankenkreisen (in meinem Kopf) gefangen war und bin.

Und ich öffne mich...

- und kapituliere vor meinem Verstand/Geist (mind).
- und entlarve die nie endenden Gedankenkreise immer schneller - und höre einfach nicht mehr zu.
- und stelle mir vor, ich packe alle diese Gedanken in einen großen blauen Müllsack und mache mir bewusst, dass ich auf der Ebene meiner Gedanken/meines Egos gar keinen wirklich klaren (objektiven) Gedanken fassen kann.
- und lasse die Kontrolle endgültig los, um das Zusammenfallen und das systematische Sterben meines Egos bewusst zu erleben (Lasst uns also den Drachen in unseren Köpfen erschlagen!!!).
- und lasse mich - nach innen - fallen, tief und immer tiefer und so tief, dass da plötzlich nur noch Stille, Weite und das absolute NICHTS erfahrbar ist.
- und überantworte ALLES, meine ganzes Leben, der QUELLE DES LEBENS, die die Stille in der Tiefe meines Herzens dann mit ihrer WAHRHEIT neu befüllt.
- und lausche, bete, danke, BIN.

Und dafür öffne ich mich,
für die Stille in meinem Herzen entscheide ich mich,
von meinen (gedanklichen) Verhaftungen im Außen löse ich mich,
und für den langsamen Tod meines Egos
DANKE ich

- und trete immer öfter - jenseits von Lärm und den Erschütterungen im Außen - in meine tief im Herzen verankerte "heile" (heilige) Welt ein. Und fühle mich DORT friedlich und daheim - und ganz verbunden mit GOTT.

Und DAFÜR danke ich Dir, geliebte QUELLE, in dieser politisch so angespannten Zeit BESONDERS.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>