Montag, 20. März 2017

20. März - Zitat Dr. Hawkins:

"Frustration ist die Folge von Übertreibung der Wichtigkeit von Wünschen."

Ich lasse los... 

- die Vorstellung, dass ich mir Ziele setzen und diesen folgen muss, um nicht stehen oder auf der Strecke zu bleiben.
- immer nach vorne und auf das zu schauen, was ich noch erreichen muss.
- die Angst, leer auszugehen, wenn ich nicht immer nach vorne und auf mein nächstes Ziel/meinen nächsten Wunsch ausgerichtet bin.
- das Gefühl, vom Leben nicht ausreichend unterstützt zu werden und immer nur auf das zu schauen, was mir fehlt und was ich noch brauche.
- meinen Erfolg vom Erreichen meiner Wünsche abhängig zu machen.
- von anderen Menschen oder vom Leben zu erwarten, dass meine Wünsche erfüllt bzw. respektiert werden.
- mit immer neuen Vorstellungen, was mir noch fehlt, immer weiter nach außen zu gehen.
- von der Erfüllung meiner Wünsche abzuleiten, ob und wie sehr (Papa)GOTT mich liebt.
- die ganze große Frustration, wenn sich meine Wünsche nicht erfüllen.
- überall dort, wo ich (immer noch) eine "Wunschliste" führe.
- nur auf meine Wünsche und deren Erfüllung fixiert zu sein.

Und ich öffne mich...

- frei von Wünschen und mit meinem Leben zufrieden zu sein.
- darauf zu vertrauen, dass immer und zu jedem Zeitpunkt das für mich Richtige passiert.
- für die Neutralität gegenüber Zielen und Wünschen - denn davon hängt nicht meine Seligkeit ab!
- und begreife, dass der Weg das Ziel ist! Es gibt kein Ziel, es gibt nur den Weg und immer den nächsten Schritt.
- und übe mich darin, im Hier und Jetzt mir der Einzigartigkeit jedes Momentes bewusst zu sein.
- einfach nur zu SEIN; wunschlos zu SEIN, glücklich zu SEIN, für mein wunschloses SEIN und FREI von Wünschen zu SEIN.

Und dafür öffne ich mich,
dafür entscheide ich mich,
darin übe ich mich,
und dafür DANKE ich

- von ganzem Herzen!

Denn SEIN ist genug. In meinem mit ALLEM-SEIN-VERBUNDEN-SEIN bin ich wunschlos glücklich. Mehr braucht ES nicht. Alles IST im Gleichgewicht und fließt in die EINE Richtung.

Tausend Dank und AMEN.

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>