Freitag, 17. März 2017

17. März - Zitat Dr. Hawkins:

"Man wird nicht erfolgreich, indem man das Vorbild beneidet und herabsetzt, sondern es nachahmt. Somit muss der von Ärger besessene Mensch zurückgehen und nachholen, was in seiner eigenen Erziehung und Entwicklung fehlt."

Ich lasse los...

- die Vorstellung, dass ich anderen unterlegen bin.
- die Befürchtung, dass ich von anderen überholt oder gar an die Wand gedrückt werde.
- die Gewohnheit, mich von allem abzugrenzen, von dem ich glaube, dass es mich schwach und angreifbar macht.
- die Überzeugung, dass ich kein Vorbild brauche, weil ich bereits perfekt oder auf dem Weg dahin bin.
- den Neid auf alles, was ich selbst nicht zu bieten habe.
- die Gewohnheit, andere herabzusetzen, damit ich mich besser, stärker und aufgewertet fühlen kann.
- den ganzen Ärger auf mich selbst und die Überzeugung, dass ich nicht genug getan habe, um so gut wie die anderen und möglichst an der Spitze zu sein.
- die Überzeugung, selbst zu kurz zu kommen und/oder gekommen zu sein.

Und ich öffne mich...

- von meinen Vorbildern zu lernen, indem ich ihnen respektvoll folge.
- für die Bereitschaft, das nachzuholen, was ich in der Vergangenheit versäumt, vermisst oder einfach aus welchen Gründen auch immer nicht gelernt habe.
- und übernehme die Verantwortung für mich selbst und schließe meine (Wissens-)Lücken, sofern es mir jetzt überhaupt noch wichtig ist.
- für die Bereitschaft, mit den Grenzen meiner Kindheit und Erziehung ausgesöhnt zu leben und alles zu ehren, was mir dieses gute Leben ermöglicht.
- und stille meine Gier nach Liebe und Aufmerksamkeit, solange ich sie noch brauche - auch einmal hemmungslos, wenn das für mich der Weg in ein zufriedeneres und stressfreieres neues Leben ist.

Ich bin erwachsen und vollkommen frei, alles auf- und nachzuholen, was in meiner Erziehung oder Entwicklung gefehlt hat. Ich söhne mich aus mit dem, was mir vielleicht durch meine Herkunft nicht möglich war. Es ist nie zu spät. Ich stehe dazu, wissbegierig und an Menschen interessiert zu sein, von denen ich ganz viel lernen kann. Ich ehre sie und halte mit ihnen - frohen Herzens - Schritt.

Und dafür öffne ich mich;
dafür entscheide ich mich;
darauf vertraue ich,
und für den neuen Weg in Gemeinschaft und auf Augenhöhe
DANKE ich

- und lasse mich anleiten - voller Bewunderung für GOTT, das Leben und immer den nächsten Schritt...

SO HAM.


Quelle für diesen Blog:
"Entlang des Pfades zur Erleuchtung - 365 tägliche Betrachtungen von Dr. med., Dr. phil. David R. Hawkins - herausgegeben von Scott Jeffrey", Sheema Medien Verlag, ISBN 978-3-931560-26-3.

MÖCHTEN SIE MIT MIR PERSÖNLICH UND PROFESSIONELL LOSLASSEN?
Dann rufen Sie mich an - Tel. 07253 - 33287. 
Die Konditionen dazu finden Sie auf der Praxis-Homepage unter: 
Konditionen Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste 

Näheres über meine Arbeit in der Naturheilpraxis finden Sie hier:
Naturheilpraxis Charlotte C.Oeste


Und hier noch ein Tipp:


Releasing zur Gewichtsreduktion
- Abnehmen ohne Zwang und starre Konzepte - schauen Sie auf meiner Praxis-Homepage unter dem Button Gewichtsreduktion - Ein neuer Weg.
 
Die Neuauflage meines Buches "Das alternative Abspeckbuch - Lass es einfach hinter Dir - was sich hinter den überflüssigen Pfunden in Wirklichkeit verbergen will", u.a. mit einem 4-Wochen-Loslass- und Mentaldiät-Programm, können Sie auch direkt beim Sheema Medien Verlag bestellen
Klicken Sie hier >>>       
Damit das Leben leichter wird. Jeden Tag ein bisschen mehr...
ISBN: 978-3-931560-11-9, Hardcover mit Leseband, 256 Seiten, 4-farbig, 19,80 €.

Wollen Sie mit Releasing in der Praxis so arbeiten wie ich?
Dann informieren Sie sich über die unterschiedlichen Ausbildungen an der Kronauer Akademie, an der ich seit 2010 gemeinsam mit kompetenten TherapeutenkollegInnen mein Wissen und die Erfahrungen meiner ganzheitlichen (sensitiven) Arbeit weitergebe.
Klicken Sie hier >>>